Link verschicken   Drucken
 

Einsatzabteilung Bad Vilbel - Heilsberg

Die Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Bad Vilbel - Heilsberg hat ihren Standort im Feuerwehrgerätehaus in der Alten Frankfurter Straße 1 und deckt von dort aus ihren Ausrückebereich, das südliche Stadtgebiet von Bad Vilbel, ab. Zudem rücken Sonderfahrzeuge in das restliche Stadtgebiet und in den Wetteraukreis aus.

Die Feuerwehr Bad Vilbel – Heilsberg rückt zu Einsätzen im Bereich der Brandbekämpfung und der technischen Hilfeleistung aus. Brandeinsätze bilden mit ca. zwei Dritteln die Mehrheit der Einsätze.

Die komplette Feuerwehr der Stadt Bad Vilbel, so auch die Wehr auf dem Heilsberg, ist eine freiwillige Feuerwehr.

 

Was bedeutet eigentlich Freiwillige Feuerwehr?

 

Freiwillige Feuerwehr bedeutet, 365 Tage im Jahr in Not geratenen Mitbürgern eine schnelle und fachgerechte Hilfe zu teil werden lassen. Dazu ist ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Disziplin und Ausbildung notwendig.

 

Da dies viel Zeit in Anspruch nimmt, ist auch der familiäre Zusammenhalt der Feuerwehrleute untereinander ein sehr wichtiger Faktor. So das neben den Feuerwehraufgaben auch gemeinsame Ausflüge, Feiern und Fahrten den Spaß an der Sache und den Idealismus erhalten und fördern sollen.

 

Freiwillige Feuerwehr ist ein Ehrenamt und bedeutet vor allem Gemeinschaft, Teamgeist, Interesse an der Technik und manchmal auch ein bisschen Abenteuerlust, um gemeinsam in Not geratenen Menschen zu helfen.

 

Jeden Donnerstag ab 19:30 Uhr findet der Ausbildungs- und Übungsdienst statt, der theoretischen Unterricht und praktische Übungen an den Fahrzeugen und Gerätschaften beinhaltet.

 

Die Ausbildung zur Feuerwehrfrau bzw. –mann erfolgt auf Kreis- bzw. Landesebene und wird durch die Ausbildung am Standort entsprechend ergänzt.

 

Mitmachen kann jeder zwischen 17 und 60 Jahren, der geistig und körperlich fit ist und seinen Wohnsitz oder regelmäßigen Arbeitsplatz in Bad Vilbel hat.

 

Kommen sie einfach unverbindlich vorbei und erleben sie live ihre Feuerwehr vor Ort. Die Möglichkeit besteht jeweils am ersten Montag im Monat ab 19:00 Uhr und an den Ausbildungs- und Übungsabenden donnerstags jeweils ab 19:30 Uhr im Gerätehaus in der Alten Frankfurter Straße 1.

 

Sollten sie aus alters- oder persönlichen Gründen nicht aktiv die Arbeit unterstützen können, dann besteht die Möglichkeit die ehrenamtliche Feuerwehrarbeit durch eine Mitgliedschaft im Förderverein zu unterstützen. Nähre Informationen dazu finden sie unter der Rubrik „Förderverein“.

 

Dienstzeiten der Einsatzabteilung Bad Vilbel – Heilsberg

Erster Montag im Monat 19:00 bis 21:00 Uhr Technischer Dienst

Donnerstag 19:30 bis 22:00 Uhr Aus- und Fortbildung

 

Interessentinnen und Interessenten bitten wir um Kontaktaufnahme per E-Mail oder Telefon im Vorfeld, so dass wir sicherstellen können, dass die passenden Ansprechpartner zur Verfügung stehen und auch ein entsprechendes Zeitfenster einplant werden kann.

 

Wir freuen uns auf dein / Ihr kommen.

FFBV-2

Freiwillige Feuerwehr
Bad Vilbel - Heilsberg
Alte Frankfurter Straße 1
61118 Bad Vilbel
 
Telefon: 06 10 1 - 98 67 73 - 0
Fax:        06 10 1 - 98 67 73 - 299
 
Facebook2
 
FW2-Flyer-TdoT-2019